Aufruf an die Zeichner unter euch!

Warum?
Jainoh und ich planen, unsere Geschichten so nach und nach als Bücher rauszubringen. Das wird nicht damit einhergehen, dass die Geschichten von den Websites verschwinden, nein, gewiss nicht. Es ist ein zusätzliches Angebot. Wir halten die Geschichten selber gerne in der Hand oder lesen mal im Garten oder im Bett ein wenig darin herum. Da will (und kann) man ja nicht immer den ganzen PC mitschleppen. Und alles ausdrucken? Hm, geht. Aber ist unhandlich. Und gebunden ist es dann noch lange nicht, und ein hübsches Cover und Illustrationen sind zudem ein nicht zu verachtender Augenschmaus.

Dank Lulu kostet das nun nicht mehr die Welt, ohne ISBN sogar gar nichts. Aber es entsteht ein Buch, hübsch mit Titelbild, Rücken - und wenn ihr fleißig seid, sogar mit Illustrationen. *g* Denn unglücklicherweise sind wir beide keine Pinselschwinger.

Gibt es etwas dafür?
Ruhm und Ehre! ... Na ja. Unseren Dank und namentliche Erwähnung. ^.^ Geld gibt es keines - wir verdienen auch nichts daran. Nicht mal Freiexemplare können wir euch anbieten, wir müssen unsere "Autorenexemplare" ebenfalls selber kaufen.
Die Bücher werden aber zum Selbstkostenpreis erscheinen. Hat den Vorteil, dass sie im Verhältnis relativ billig sein werden.

Was genau wird gebraucht?
- Wir fangen mit Ein Sternschnuppentraum an und bräuchten dafür Illustrationen in Schwarz-Weiß und ein farbiges Cover.
- Außerdem ist zu Weihnachten hin ein Sammelband mit drei Weihnachtsgeschichten geplant: Abschleppdienst, Eislauf und Im Sturm. Auch dazu bräuchten wir reichlich SW-Illustrationen und ein buntiges Cover.

Lest die Geschichte, oder aktiviert eure grauen Zellen und erinnert euch und lasst euch inspirieren! Die Zahl der veröffentlichten Illustrationen wird sich an der Masse (hoffentlich viel, höhö) der eingesandten Werke und deren Qualität orientieren.

Format
- Die Illustrationen müssen in Schwarz-Weiß gehalten sein - es gibt im Innenteil keine Farbseiten. Auflösung der Scans: ab 600 dpi aufwärts.
- Die Cover dürfen gerne in Farbe sein! Hier reicht eine Auflösung von 300 dpi. Format entweder Din A5 (also deutlich höher als breit) oder Querformat Din A4 plus Zugabe des Buchrückens (also deutlich breiter als hoch), wenn es ein umlaufender Umschlag werden soll. Ganz genau lässt sich das nicht sagen, wir werden das Bild zur passenden Größe zurechtstutzen.
- Die Bücher werden in etwa DIN A5 Format haben, dementsprechend solltet ihr die Zeichnungen konzipieren. Natürlich dürft ihr dennoch auf größerem Format zeichnen, aber das, was auf einem A0-Blatt gut rauskommt, wird als Detail bei A5 wohl eher verschluckt werden. ^_~

Einsendeschluss
Für Sternschnuppentraum: 31. Juli 1007
Für den Weihnachtsband: 30. September 2007

Natürlich gibt es kein Versprechen, dass wir auf jeden Fall alle eingesandten Zeichnungen veröffentlichen. ^^; Nicht, dass jemand auf die Idee kommt, Strichmännchen einzuschicken. Und beim Cover müssen wir uns bei mehreren Einsendungen natürlich für eines pro Buch entscheiden.

Danke schon mal im Voraus, auf gutes Gelingen,
mögen die Musen euch zahlreich heimsuchen,
Pandorah & Jainoh