Keine Navigation an der linken Seite? Hier geht es zu → Pandorahs Box !

Steckbriefe

 Die Geschichten

zurück zur Bibliothek

3 Kurzgeschichten:
Nachtschwarz (keine Steckbriefe vorhanden), Tanz mit dem Tod (2 Charaktere), Willkommen an Bord (2 Charaktere)

18 Geschichten:
Forever's Kiss - 6 Charaktere
Sommersonne, Sonnenschein - 2 Charaktere
Whispering Wind - 2 Charaktere
Das dritte Gesicht - 2 Charaktere
Der Sternschnuppentraum - 2 Charaktere
Kemjalas Plan - 6 Charaktere
Torhüter - 4 Charaktere
Zwischen den Welten - 4 Charaktere
Illusionen - 6 Charaktere
Das dunkle Licht - 2 Charaktere

Weihnachtliches:
Oh du Fröhliche! - 3 Charaktere
Im Sturm - 2 Charaktere
Der Weihnachtsgast - 2 Charaktere
Das Weihnachtsspiel - 2 Charaktere
Abschleppdienst - 2 Charaktere
Der falsche Arzt - 2 Charaktere
Feenweihnacht - 2 Charaktere
Wichtelgeschichten - 4 Charaktere


3 Unvollendete:
Schattentraum (keine Steckbriefe vorhanden)
Der Siebenflammige Stern (keine Steckbriefe vorhanden)


  Bilder sind sehr willkommen! ♥ ♥ ♥

 

Tarrak Mekjahor

Größe: 185 cm
Augen: grau
Haare: strohblond, kurz, kräftig, meist etwas unordentlich wirkend wegen diverser Wirbel
Gesicht: energisch, kantig, kräftige Hakennase, kräftiger Kiefer
Körper: Sehnig, kräftig, breitere Schultern
Kleidung: zumeist die Uniform seines Schiffes mit diversen Rangabzeichen


Yo'var

Volk: Kemjasheri'i
Größe: 175 cm
Augen: groß; olivgrün (Helligkeit und Ton je nach Stimmung); lange, dichte Wimpern
Haare: schwarz, glatt, glänzend; bis zur Mitte des Rückens (ursprünglich alle Herbstlaubschattierungen)
Gesicht: zart, blass; volle, weiche Lippen; Nase mit kessem Schwung; ein Netz an hauchfeinen, kaum sichtbaren Narben auf den Wangen und der Stirn
Körper: schlanke, zierliche Hände; lange, schlanke Beine, schmale Hüften, schlanke Taille; vierfingrig; fünf Spitzen an den "Fächerohren"; die schwachen Narben vom Gesicht ziehen sich weiter hinab über die Schultern, Brust und Rücken; einige sind auch auf den Beinen zu finden
Kleidung: "Schwarze, matt schimmernde Hosen schmiegten sich wie eine zweite Haut an die langen, schlanken Beine und verschwanden in kniehohen, ebenfalls schwarzen Stiefeln. Das Oberteil war nicht minder eng, wenn auch aus matterem Material, und betonte die schmalen Hüften genauso wie die schlanke Taille. Die langen Ärmel, an deren Oberseiten sich ein schlichtes Muster aus leicht glitzerndem Garn entlang zog, liefen zum Handrücken hin spitz zu und waren mit einem schmalen Silberring jeweils am Mittelfinger befestigt, wie Tarrak an der feingliedrigen, vierfingrigen Hand sah, die locker auf dem Fensterrahmen ruhte. [Ein Teil des Haares] war zusammengefasst und mit einer schlichten, silbernen Spange auf dem Hinterkopf gebändigt worden."


 

Yovan

Größe: 173 cm
Augen: dunkelbraun, samtig, recht groß mit dichten, kurzen Wimpern
Haare: schwarz, glatt, über schulterlang, meist im Nacken zusammengefasst, besonders, wenn er tanzt
Gesicht: schmal mit hervorgehobenen Wangenknochen; markante Nase. Schmale, geschwungene Lippen. Leicht geschwungene Brauen.
Körper:Sehnig und durchtrainiert, Haut in mittleren Kupferton. Er ist schmaler und wendig, dabei jedoch kräftig. Schmale Hüften und lange Beine.
Kleidung: Natürlich trägt er außerhalb des Kreises die traditionelle Kleidung der Schwerttänzer, am liebsten in Graublau oder Blau: die weite, an den Knöcheln gebundene Hose und eine Weste, darunter ein von einer Schärpe knapp über der Hüfte gebundenes Hemd, und natürlich sein Schwert


Sharvaar

Größe: 169 cm
Augen: dunkelblau
Haare: schwarz, glatt, kurz
Gesicht: kantig, energischer Mund, feine Falten in den Augenwinkeln, wenn er lacht
Körper: kräftig und durchtrainiert, Haut in hellem Kupferton
Kleidung: die traditionelle Kleidung der Schwerttänzer


 

Chrysostomus Mittnacht, Spitzname Chrys

Beruf: Verkäufer in Mashas Esoterikladen
Alter: 23
Größe: ca. 170 cm
Augen: recht groß, grün mit goldbraunen Flecken
Haare: goldblond, schulterlang, mit leichter Naturwelle
Gesicht: schmal und weich; weiche, sinnliche Lippen
Körper: schlank
Kleidung: [in der Geschichte trägt er u.a.:] brauner Mantel, grüner Pullover, Jeans; brauner Wollpullover mit Yin-Yang-Muster; grüner Rollkragenpullover; helle, oben eng anliegende Hose mit leichtem Schlag, deren Nähte mit Zierstichen verschönert sind; grünes Oberteil aus Seide, das oben eng anliegt, unten weiter wird und kurz nach dem Hosenbund aufhört, so dass man Chrys' Bauch sieht, wenn er sich streckt, Ärmel, die zu den Händen hin weiter werden und bis zur Mitte der Hand reichen


Damon

Alter: unbekannt
Größe: um die 180 cm
Augen: schwarz, dunkle, lange Wimpern
Haare: schwarz, dicht, lang
Gesicht: ebenmäßig; schmal, gerade Nase, geschwungene Brauen; feingeschnittener Mund
Körper: blasse Haut, schlank
Kleidung: dunkel


David, Spitzname Dave

Beruf: Arbeitet in einer Kfz-Werkstatt
Alter: 28
Größe: 180 cm
Augen: tiefblaue Augen
Haare: braun, lang, zerzaust; zumeist im Nacken zu einem unordentlichen Zopf zusammen gefasst
Gesicht: markant, fröhlich; volle, energische Lippen; energisches Kinn, gerade Brauen; gerne auch mal einen Dreitagebart
Körper: schlank, geschmeidig, trainiert; leichte Erhebung am Hals vom Adamsapfel; lange Beine
Kleidung: Jeans, rotkariertes Holzfällerhemd, verkratzte Leder-stiefel; gerne auch mal Motorradkluft in schwarzem Leder


Masha

Beruf: Besitzerin eines Esoterikladens
Alter: 40
Größe: kleiner als Chrys
Augen: klar, grau
Haare: rotbraune, lange Locken mit grauen Strähnen; zumeist ein Teil mit einem Kamm hochgesteckt, um das Gesicht frei zu haben. Auf der Jagd zu einem straffen Zopf im Nacken geflochten, entfleuchende Strähnen mit Klammern und Spangen aus dem Gesicht gebannt.
Gesicht: schlank und ebenmäßig, fein gezeichnet
Körper: schlank, zierlich, aber drahtig und durchtrainiert
Kleidung: "alternativ-esoterisch", z.B. goldbraunes Panneesamt-flickenkleid, Schultertuch mit langen Fransen, fellgefütterte Leder-hausschuhe. Auf der Jagd schwarz; eine hautenge, matte Lederhose, in die ein ebenso enger Rollkragenpullover mit langen Ärmeln gesteckt ist. Schwarze, robuste Turnschuhe, bei denen selbst die Gummisohlen schwarz sind.


Roland Petri

Beruf: arbeitet in leitender Funktion in einem Verlag
Alter: 43
Größe: 203 cm
Augen: stahlblau
Haare: braune, kurze Haare; an den Schläfen bereits ergraut
Gesicht: kantiges Kinn; scharf geschnittene, aber volle Lippen; gerade, dichte Brauen - "Unwillkürlich musste Chrys an Rasier-wasser- und Zigarettenreklame denken." Aber sehr jungenhaftes Grinsen.
Körper: sehr groß, muskulös, durchtrainiert, sehr breite Schultern
Kleidung: Anzüge, gerne hell. Auf der Jagd schwarzen Rollkragenpullover, eng anliegende Lederhose. Kniehohe schwarze Stiefel angezogen, deren weichen Sohlen kaum ein Geräusch machen, an der Außenseite je eine schmale Tasche für Messer und Zusatzutensilien.


Joshua, Spitzname Josh

Alter: 32
Größe: kleiner als Chrys
Augen: dunkel
Haare: dunkelhaarig
Gesicht: schmales Gesicht, das irgendwie immer etwas melancholisch wirkt; hohe Wangenknochen; kleine Falten um Augen und Mund, blasse Haut
Körper: drahtig, schmal
Kleidung: grundsätzlich schwarz, es sei denn, die Jagd erfordert etwas anderes


 

Markus Wendel

Beruf: Beamter bei der Bahn
Alter: 23
Größe: 182 cm
Augen: dunkelbraun, groß
Haare: schwarz, kurz
Gesicht: schlank, leicht geschwungene Brauen, ebenmäßig und dadurch hübsch
Körper: schlank, aber nicht trainiert
Kleidung: Uniform im Dienst, ansonsten leger, aber wohl ausgesucht; er achtet darauf, dass er Dinge trägt, die zu ihm passen. Besonders gut stehen ihm kräftige Farben.


Dirk Bornhausen

Beruf: Vermessungstechniker
Alter: 26
Größe: 180 cm
Augen: braungrün
Haare: dunkelblond, glatt, vorn länger als hinten
Gesicht: offen und kantig; gerade, dichte Brauen; gerader Mund; ab und an gerne einen Dreitagebart
Körper: kräftig und trainiert; breite Schultern; Haarspur vom Bauchnabel in den Schritt
Kleidung: gerne leger mit Jeans und T-Shirt; ausgefranste Jeansshorts, ausgeleierte, ältere T-Shirts; aber er weiß, dass er gut aussieht und betont seinen Körper ab und an auch mal, wenn er bei einem attraktiven Mann Eindruck schinden will


 

Aurel

Beruf: Frachtschiffpilot, Schmuggler, Dieb, Möbelpacker, etc...
Alter: 30
Größe: 197 cm
Augen: grün mit leichtem Goldschimmer, dichte Wimpern
Haare: goldbraun mit helleren Strähnchen, nicht ganz schulterlang
Gesicht: schmal, energisch, breiter Mund
Körper: lange Beine, schlaksig, sehnig, trainiert; Hände, denen man ansieht, dass er zupackt und arbeitet, mit Schwielen und eingekerbten Fingernägeln; reichlich Narben auf dem Rücken; goldbraune Haut
Kleidung: bequem, robust, Jeans; Jeanshemd, vertretene Stiefel, zerschlissene, schwere Lederjacke und ähnliches; mag elegante, teure Kleidung nicht wirklich


Amaiis

Beruf: Whispering Wind Key
Alter: 16
Größe: 157 cm
Augen: groß, mandelförmig, helles Blauviolett; blicken klar und unschuldig in die Welt
Haare: schwarz wie Ebenholz, bis weit über die Hüfte fallend, glatt, dicht, schwer
Gesicht: symmetrisch und zart, dominiert von den großen Augen; spitze Ohren
Körper: klein, zierlich, zerbrechlich, alabasterweiße Haut; zarte Gelenke
Kleidung: In seine Haare werden ihm jeden Tag winzige Silberglöckchen und glitzernde Steine geflochten, die bei jedem seiner Schritte klirren und funkeln. Bekleidet ist er mit einem Sarong aus dünner Seide von der Farbe seiner Augen und einer knappen, offenen Weste aus dem selben Material ohne jegliche Verzierung, Schuhe hat er noch nie in seinem Leben getragen; dafür trägt er um seine zierlichen Hand- und Fußgelenke unzählige mit winzigsten Glöckchen verzierte Silberkettchen, die bei jeder seiner überaus anmutigen Bewegungen fröhlich klingeln.


 

Carelis Rachaet

Volk: Daryller
Größe: 188 cm
Alter: Ende zwanzig nach menschlichen Jahren, um die achtzig, genau im heiratsfähigen Alter für einen Daryller.
Gesicht: schlank, markant, glatt (braucht sich nicht zu rasieren), mit feinen Augebrauen und leicht schrägen Augen, eine gerade Nase über einem schmalen Mund, der eher ernst als freundlich wirkt
Haare: dunkelrot fast schwarz wirkend, glatt, fallen weit auf den Rücken
Augen: dunkelgrün
Statur: kräftig, breite Schultern
Haut: rötlich, recht dunkler Teint
Besonderheiten: zwei goldene Ohrringe im rechten Ohrläppchen
Kleidung: Carelis trägt eigentlich die für die Daryller typische Kleidung, die aus einer schwarzen Hose aus festem Stoff und einem schwarzem Hemd, sowie einer Weste aus Leder besteht. Dazu hat er passende Handschuhe, die er nur beim Führen seines Raumschiffes trägt. Er hat an und in der Kleidung reichlich Waffen versteckt.


Fíonán

Volk: Halbelf
Alter: 27
Haar: schneeweiß, hüftlang, vollkommen glatt, sehr seidig
Augen: silbergrau
Haut: etwas dunkler als die Haare, aber immer noch sehr hell
Größe: 180 cm
Gesicht: Schmal und zart mit hohen Wangenknochen. Hohe Stirn, runder Haaransatz. Kleine, gerade Nase. Große Augen, leicht schräg, mandelförmig; meistens sieht man ihnen nicht an, was Fíonán denkt und fühlt, wie Spiegel, aber nicht zu seiner Seele. Die schneeweißen, langen Wimpern sind meist anthrazitfarben getuscht. Die Lippen sind schmal und schön geschwungen, die Unterlippe ist voller. Die Brauen sind schmal und sanft gebogen. Leicht spitze Ohren.
Körper: Fíonán ist sehr schmal, schlank und wirkt trotz seiner Größe zierlich, fast zerbrechlich. Schmale, schöne Hände. Seine Haut ist sehr hell, weswegen er sehr leicht errötet, jedoch dunkler als sein Haar; bis auf eben jenes Kopfhaar ist er vollkommen unbehaart.
Kleidung: Er trägt nur weiße Kleidung, in der warmen Jahreszeit meistens knielange Tuniken, wenn es kälter wird Hosen und lange Pullover, in denen er sich verstecken kann. Aber egal, was er trägt, es ist immer weich und fühlt sich gut auf der Haut an. Bis zu den Knien geschnürte Sandalen sind seine bevorzugten Fußbekleidung, die er im Winter im Zimmer gegen flauschige Hausschuhe eintauscht, außerhalb weiche Stiefel aus hellem Leder. Wenn er sich etwas verspielter drauf ist, schmückt er sich gerne mit – natürlich weißen – Federn.


 

Phillip Cartier

Alter: 25
Beruf: Kellner in einem schwul-lesbischen Café (und Schriftsteller)
Größe: 168 cm
Haare: hellbraun mit helleren Strähnchen, seidig-glatt (und gut gepflegt mit tausend und einem Shampoo, Spülung, Kur), schulterlang
Augen: hellbraun, groß, umrahmt von langen, dichten (und meist getuschten) Wimpern
Gesicht: von den Augen dominiert; herzförmig mit kleinem, spitzen Kinn; schmale, schöne Lippen (meist mit Lipgloss [farblos oder zartrosa] betont); ein Anflug von Sommersprossen auf Nase und Wangen, die Phillip am liebsten alle ausradieren würde (und die er oft genug unter etwas Make Up zu verstecken versucht); geschwungene Augenbrauen, die er regelmäßig zupft
Haut: hell, was er beizubehalten versucht, da die Sommersprossen bei etwas Bräune logischerweise auch deutlicher werden
Körper: Phillip ist schlank und schmal, durch regelmäßige Wohnzimmergymnastik leicht trainiert; er hat schlanke, sehr gepflegte Hände mit sorgfältig gefeilten, ovalen Fingernägeln (die er gerne auch lackiert, entweder mit farblosem Nagellack oder durchscheinend mit leichtem Roséstich); gepflegte Füße, die regelmäßig mit Bimsstein und Creme bearbeitet werden.
Kleidung: Variiert heftig, von schlicht bis schrill, von knetscheng bis schlabberig weit, von leicht feminin bis körperbetont, je nachdem, wie er sich fühlt; zu seinem Ärger steht ihm Pink nicht besonders.


Jean Gaby

Alter: 42
Beruf: Immobilienmakler, auf alte Villen spezialisiert
Größe: 188 cm
Haare: fein, graumeliert, kurz geschnitten
Augen: hellgrau, zum Lesen trägt er eine rahmenlose, schmale Brille
Statur: schlank, nicht allzu fitnessgeprägt, er hat schlanke Glieder und Gelenke
Gesicht: oval, schlank, sehr fein, mit dunklen Augenbrauen, die seine kleinen Augen hervorheben, ein schmaler Mund, der jedoch fast immer lächelt, ein enges, aber gerades Gebiß
Körper: helle Haut, die leicht verbrennt, nur schwer bräunt, wenig Behaarung, weiche Finger, deren Nägel er regelmäßig pflegen lässt.


 

Laites

Volk: genmanipulierter Mensch/Katze
Alter: ungewiß
Größe: 165 cm
Haare: Am Körper ist er mit vanillefarbenem kurzen Fell bedeckt, das seine Hände und Füße eben ausspart, am Kopf ist das Fell an den Ohren und dazwischen, sowie am Schwanz kaffeefarben.
Augen: menschlich, kaffebraun
Gesicht: menschlich bis auf die Ohren haarlos, die Haare fangen an der Seite an und dann unterhalb des Halses, seine Ohren sind spitz, Katzenohren. Er hat zudem spitze Eckzähne, die sein Lächeln gemeiner wirken lassen, als er es meint.
Körper: sehnig, wendig, der einer Katze in Menschengestalt. Sein Schwanz ist deutliches Zeichen seiner Umwandlung, ebenso das Fell und seine Krallen an den Füßen. Seine Hände sind weitgehend menschlich.
Kleidung: wenig, da sein Fell ihn wärmt. Meistens begnügt er sich mit leichten Sandalen und einer Shorts (zudem hat er im Labor eh nicht viel andere Wahlmöglichkeiten)


Finn

Volk: genmanipulierter Mensch/Kater
Alter: 102
Größe: 182 cm
Haare: Am Körper und Kopf sehr kurz und silbergrau, mit leichtem Roséschimmer, der ihn ungemein ärgert. Er hat Katzenohren und Krallen an den Fingern, sein Körper ist weitgehend behaart. Seine Hände und Füße sind frei. Er hat ebenfalls spitze Eckzähne
Augen: menschlich, hellblau
Gesicht: weitgehend menschlich, nicht behaart. Er hat einen schönen Mund, den er gern zu einem geringschätzigen bis zynischen Lächeln verzieht.
Körper: kräftig, trainiert, katzenhaft, wenn auch breiter gebaut als die meisten Katzenwesen.
Kleidung: Finn trägt wegen des Fells ebenfalls eher weniger Kleidung. Er zieht feste Stiefel den Sandalen vor, auch wenn er bei Angst oder Wut mit seinen Krallen nicht selten Löcher hinein macht. Dazu trägt er eine längere Shorts mit reichlich Taschen und eine Weste, ebenfalls mit reichlich Taschen, in denen er seine Ausrüstung verstauen kann. Beides gern in der Farbe schwarz.


Tarlant

Volk: genmanipulierter Mensch
Alter: unbestimmt
Größe: 169 cm
Haare: hasselnußfarben, wellig das Gesicht umgebend, mit einem akkuraten, knappen Pony
Augen: graue Augen, lange Wimpern
Gesicht: oval, stets gesund getönt, stets mit geschäftsmäßigem Ausdruck und einem professionellen Lächeln darin, ein weicher, ausdrucksstarker Mund, den Tarlant gern mit ein wenig Farbe betont
Körper: schlank, langbeinig, sehr zierlich, mit schmalen Gelenken, kleine Hände mit kurzgefeilten Nägeln, am linken Mittelfinger ein schmaler Goldring mit einem eingravierten Gencode
Kleidung: fast immer Hosenanzüge mit taillierten Jackets, die bis auf den Oberschenkel reichen, gern auffällige Schuhe mit etwas Absatz, weiche Blusen mit großen Kragen in auffälligen Schreifarben, von denen eh nur ein Eckchen zu sehen ist


Dai'thi

Alter: 90
Volk: Kemjasheri'i
Größe: 182 cm, und damit sehr groß für einen Kemjasheri
Haare: blond - von wallnussfarbenen Strähnchen bis weizenblond ist fast alles vertreten; eigentlich als Oberst der Tempelwache kurz, momentan jedoch eher zottelig kinnlang
Augen: grün mit einem Stich ins Gelbe; von hell bis dunkel alle Schattierungen und wie bei allen Kemjasheri sehr aussagekräftig - wobei er als Soldat gelernt hat, das wesentlich besser unter Kontrolle zu halten als jeder "normale" Kemjasheri
Gesicht: kantig, jedoch nicht allzu breit, wenn auch zu den Wangenknochen hin ausladender; gerade Augenbrauen, die in der Mitte heller sind als an den jeweiligen Enden, jedoch auch viele der Blondtöne enthalten; normal große Augen, kurze, dichte Wimpern. Mittelhohe Stirn, leicht eckiger Haaransatz. Schmale Nase, eher schmale Lippen. Grübchen am Kinn.
Ohren: sieben Spitzen, was ihn als ein Mitglied der obersten Kaste auszeichnet; die dem Ohrläppchen am nächsten stehende ist jedoch nur schwach ausgeprägt, was bedeutet, dass er innerhalb seiner Kaste eher weiter unten steht
Haut: Trotz der blonden Haare hat Dai'thi einen leicht bronzefarbenen Hautton.
Körper: für einen Kemjasheri sehr kräftig, was nach menschlichen Maßstäben bedeutet, dass er durchtrainiert ist und mittelmäßig breite Schultern hat.
Kleidung: Dai'thi trägt meistens hautenge, aber robuste Kleidung; Hose, enges, langärmliges Oberteil, kniehohe, aber weiche Stiefel; privat sind seine Farben weiche Braun- und Grüntöne, im Tempel trug er Weiß, die Farbe der Göttin, in der alle Farben enthalten sind.


Ninari

Alter: 76
Volk: Kemjasheri'i
Größe: 161 cm, und damit Durchschnitt
Haare: goldbraun in allen Varianten - sämtliche Honig- und Bernsteintöne durch; glatt und - wie es sich für einen Kemjala-Priester gehört - ordentlich lang, es reicht ihm bis an den Hintern
Augen: grau - wie die stürmische See, wie der Nebel, wie ein wolkenverhangener Himmel und was dir sonst noch so poetisches einfällt ^_~
Gesicht: ein wenig eckig, jedoch weicher als bei seinem Bruder; ganz leicht schräg stehende Augen, lange braune Wimpern; leicht geschwungene Augenbrauen; Stupsnase; runder Haaransatz; Grübchen am Kinn; eher schmale, aber sinnliche Lippen
Ohren: sieben Spitzen, was ihn als ein Mitglied der obersten Kaste auszeichnet; die dem Ohrläppchen am nächsten stehende ist jedoch nur schwach ausgeprägt, was bedeutet, dass er innerhalb seiner Kaste eher weiter unten steht
Haut: Dunklerer Hauttyp, ein warmes, helles Milchkaffeebraun
Körper: schlank und geschmeidig, durchtrainiert, jedoch nicht so, dass er nach Muskeln aussieht
Kleidung: Ninári trägt am liebsten knetschenge Sachen, die am besten noch jede Menge Haut sehen lassen - frei nach der Lehre der Tempel, dass der Körper ein Geschenk der Göttin ist. Er sieht gut aus und das kann man zeigen, Ihr zu Ehren. Häufig ist seine Kleidung weiß, was zu seiner etwas dunkleren Haut gut aussieht (die Tempelfarbe seines Rangs ist ein lichtes Orange).


Jessi

Alter: unbekannt
Volk: Kreation mit Nanotechnologie
Größe: 158 cm
Haare: dunkelrot - dicht, glatt und schwer; nimmt zu Jessis Leidwesen keine andere Farbe an. Er trägt es halblang-franselig bis nicht ganz zu den Schultern in einem "Selbstschnitt", der dank seiner schönen Haare trotzdem gut aussieht.
Augen: dunkelrot - sehr groß; lange, dichte (und sehr farbresistente) Wimpern
Gesicht: recht rund, doch das kleine spitze Kinn und die kleine Stupsnase verhindern, dass Jessi mollig wirkt. Die roten Brauen sind fein geschwungen. Der schöne Mund mit der vollen Unterlippe lädt dazu ein, ihn zu küssen - oder zum Schmollen zu bringen.
Ohren: runde Menschenohren
Haut: fast weiß, wie cremige Sahne. Vollkommen ebenmäßig, ohne jede Narbe, völlig ohne Sommersprossen oder sonstige Flecken.
Körper: klein und zierlich, regelrecht zerbrechlich - dass er das nicht ist, sieht man ihm in keinster Weise an.
Kleidung: Jessi trägt stets so eine Art "Piratenkopftuch", unter dem seine Haare verborgen sind und das er derart tief in die Stirn gezogen hat, dass seine Brauen ebenfalls bedeckt sind. Ansonsten trägt er dunkle, enganliegende Kleidung, die ihn nicht behindert und ihn unauffällig werden lässt, jedoch darüber meistens irgendeinen ausgewaschenen, etwas zu großen Mantel, der seinen Körper versteckt (und in dem er Dinge verstecken kann). Bei Bedarf wird er abgestreift.


 

Mateo Simons

Alter: 24
Größe: 169 cm
Haare: schwarz, dicht, wellig, sehr ordentlich geschnitten und frisiert, hinten kurz, vorn ein wenig in die Stirn und über die Ohren fallend
Augen: dunkelbraun, groß, von dichten schwarzen Wimpern umgeben, geschwungene Brauen (die er in Form zupft), er trägt wegen leichter Kurzsichtigkeit eine rahmenlose Brille
Gesicht: der Indioeinschlag seiner Mutter ist deutlich im Gesichtsschnitt und an den Augen zu sehen, er hat einen scharfgeschnittenen Mund, dessen einstudiert abweisender Ausdruck durch die Grübchen daneben ruiniert wird, ausgezeichnetes Gebiß (für das sein Vater sehr viel Geld in einen Zahnarzt investiert hat)
Körper: schmal in den Schultern, trainiert, auch wenn er es nicht durch enge Kleidung zeigen mag, er hält sich stets sehr gerade und versucht so seine geringe Größe auszugleichen
Kleidung: Mateo trägt gern Stoffhosen, manchmal sogar aus Cordstoff und einfarbige Hemden, die er sorgfältig bügelt, beides in Brauntönen, um unauffälliger zu sein. Wenn er seine Verwandten in Mexiko besuchen fährt, dann trägt er jedoch die hellen, leichten Hosen und weiten Hemden aus Baumwolle, die für die Indios dort üblich sind. Er tut offiziell stolzer auf seine Herkunft, als er es wirklich ist, weil er sich seiner Mutter so näher fühlt.


Paul Lewis

Alter: 30
Volk: Mensch
Größe: 185 cm
Haare: braun, schulterlang, glatt; er trägt sie meist offen
Augen: braun, mittelgroß, kurze Wimpern
Gesicht: Durchschnittsgesicht; männlich, kantiges Kinn, ein wenig hervorstehenden Wangenknochen, gerade Nase, keine vollen, aber auch keine schmalen Lippen; gerade Brauen
Haut: nicht käsig, sondern einen Touch dunkler, ohne wirklich braun zu sein
Körper: nicht sonderlich trainiert, aber schlank, fast in Richtung auf hager
Kleidung: Paul trägt meist helle Bluejeans und dicke Wollpullover in Grün und Naturweiß oder mit Norwegermuster im Winter; im Sommer T-Shirts, aber nach wie vor mit hellen Bluejeans. Dennoch macht er, wenn es notwendig ist, auch in Anzug mit Schlips eine ganz akzeptable Figur.


Dennis

Alter: 19
Rasse: Mensch
Größe: 185 cm
Haare: blond, glatt, schulterlang, meistens zu einem Zopf im Nacken gebunden, aus dem sich allerdings immer wieder Strähnen stehlen
Augen: grau, recht groß
Gesicht: etwas schmaler, leicht geschwungene Brauen, weiche Lippen
Haut: recht hellhäutig; ein paar vereinzelte Sommersprossen auf Nase und Wangen
Körper: schlaksig und schlank
Kleidung: Dennis mag es bunt und flickig. Flickenjeans mit Löchern, dazu irgendwelche bunten und/oder ausgeflippten Oberteile, Pullover mit Kapuzen; Lieblingsschuhe sind Turnschuhe, gerne auch mit Edding verziert


Rhedyn

Alter: um die 1800 Jahre
Volk: Mephare
Größe: 185 cm
Haare: schneeweiß
Augen: silbergrau, schrägstehend, umrahmt von schneeweißen Wimpern
Gesicht: schneeweiße, gerade Brauen; männlich, kantiges Kinn, ein wenig hervorstehenden Wangenknochen, gerade Nase, keine vollen, aber auch keine schmalen Lippen
Ohren: spitz und lang
Haut: nachtschwarz, samtweich, leicht kühl
Körper: groß und durchtrainiert, nicht schmal, aber auch kein Muskelmann; sieht allerdings weniger kräftig aus, als er ist
Kleidung: Rhedyn trägt viel Weiß in der Spiegelwelt, was ihm mit seinem Haar und seiner dunklen Haut ein gewisses, fast überirdisches Flair verleiht. In der realen Welt greift er lieber auf Schwarz zurück. Seine Kleidung ist in der hiesigen Welt eher praktisch und nicht hinderlich, auf dass er volle Bewegungsfreiheit hat; in der anderen Welt greift er durchaus auch einmal auf anderes zurück (zwar enge Hose, aber weites Oberteil mit nettem Ausschnitt bis zum Gürtel), wobei er jedoch eher spartanisch bevorzugt, Schmuck trägt er eigentlich nie.


 

Milan

Volk: Mensch
Alter: 26
Größe: 178 cm
Haar: schwarz, glatt, lang, oft im Nacken zu einem Zopf gebunden; einige kürzere Strähnen haben Vergnügen daran, ihm immer wieder ins Gesicht zu fallen
Augen: bernsteinfarben, meistens eher warm, offen und freundlich, können sie manchmal doch erstaunlich durchdringend und hart sein
Gesicht: schmale Nase; schmale, geschwungene Lippen, die gerne lächeln; seine Augen sind von erstaunlich langen, dichten Wimpern umgeben; schmale, geschwungene Brauen, hohe Wangenknochen, Kinn leicht eckig. Symmetrisch und schön.
Haut: bräunt sehr schnell, ist aber im Gegenzug dazu recht blass, wenn er nicht an die Sonne kommt; Sonnenbrand kennt Milan trotzdem nicht
Körper: Alles an ihm ist schlank, ohne dünn und schlacksig zu wirken, Arme, Beine, Hände... Geschmeidig, aber mangels sportlicher Betätigung nicht durchtrainiert


Niel Aremeth Hashar

Volk: Halb-Jumer, Halb-Ajester
Alter: 134
Größe: 156 cm
Haare: dicht, aber nicht einmal schulterlang, dunkelblond, Fransen fallen ihm weit in das Gesicht
Augen: violett, leicht querovale Pupillen, sehr große Augen, mit schrägem Stand und langen Wimpern
Haut: hell
Körper: zierlich, dünn, mäßig trainiert, unbehaart
Gesicht: eckig, mit spitzem Kinn, Schmollmund mit betonter Unterlippe, vor allem, wenn er etwas haben will, die Ohren strecken sein Gesicht noch ein wenig, was sonst runder wirken würde. Die Ohren erheben sich schlank an beiden Kopfseiten über die Haare hinaus und sind an mehreren Stellen mit feinen rötlichen Ohrringen verziert, die die Außenkante des Ohrs entlang ein Muster bilden. Die Ohrspitzen hängen herunter, weil er Halbblut ist.


Jeremis

Volk: Mensch
Alter: 36
Größe: ungefähr 180 cm
Haare: dunkelbraun, einige silbrige Strähnchen sind schon hier und dort zu sehen
Augen: grün, von kurzen, aber dichten Wimpern gesäumt.
Haut: dunkel, aber nicht vom Typ, sondern durch die viele Arbeit in der Sonne auf dem Weinberg
Gesicht: Die Haare fallen ihm in das Gesicht, eigentlich sollen sie in einem Seitenscheitel liegen, was sie selten länger tun. Er hat einige Falten auf der Stirn, um die Augen und den Mund herum vom Lachen. Seine Augenbrauen machen leichte Bögen, betonen die Augen weiter.
Körper: durch harte Arbeit trainiert, durch einige Unfälle in den Minen zerschrammt, an den Armen und an der Hüfte von feinen Narben hier und dort durchzogen. Er ist nur wenig auf der Brust behaart; sehnig, und kräftig nicht massig, sondern einfach nur durch die Arbeit in den Minen, seit er noch fast ein Kind war, gestärkt. Seine Hände sind ebenfalls rauh, vor allem weil er auch viel reitet und mit den Pferden arbeitet.


Cahal Maeldun (das h in Cahal spricht sich wie ein kehliges ch)

Volk: Jumer
Alter: 316
Größe: 185 cm
Haare:weißblond, ein Stück über schulterlang, glatt; die Stirnsträhnen trägt er am Hinterkopf mit einer schlichten, silbernen Spange zusammengefasst, auf dass sie ihm nicht ins Gesicht fallen; dadurch wirkt er sehr streng, weil es die klaren Linien seiner Züge betont
Augen: dunkles, tiefes Blauviolett; wenn er lacht (was ist das?), schleichen sich kleine Fältchen in seine Augenwinkel
Haut: hell
Gesicht: Sehr klare, herbe Linien; scharfgeschnittene Lippen, die ab und an zu einem Lächeln verzogen werden, das sein Gesicht ein wenig weicher wirken lässt; ausgeprägte Wangenknochen; leicht geschwungene Augenbrauen; ein energisches, kräftiges Kinn; die Nase hat den winzigen Ansatz zu einem Haken; natürlich lange, spitzzulaufende Elfenohren
Körper: für einen Jumer kräftig, jedoch nicht wirklich breitschultrig; geschmeidig, was man ihm aufgrund der steifen Uniform nicht unbedingt anmerkt; hat einiges an Narben, die aufgrund der hellen Haut aber kaum auffallen.
Kleidung: Meistens ist er in Uniform unterwegs, die passend zu seinem Wappen in Schwarz und Silber (schwarzer Panther auf silbernem, sprich weißem Grund) gehalten ist.


 

Tore

Beruf: Student, Erlebnispädagogik
Alter: 23
Größe: 170 cm
Haare: blond, strubbelig, meist gegelt und ab und an zu kleinen Spikes geformt
Augen: grau
Gesicht: ein wenig zu eckig, um lieb auszusehen, ein wenig zu weich, um rebellisch aussehen zu können. Sein Kinn ist spitz, dort hat er eine kleine Narbe von einem Skaterunfall, der Mund dazu wiederum sehr schmollig wirkend. Die Augenbrauen hat er ab und zu mit rasierten Mustern versehen, meistens zupft er sie aber nur in Bogenform. In der linken Augenbraue hat er einen kleinen Ring. Er hat zudem in den Ohrläppchen je zwei Ohrringe, die aber identisch sind und ohne Schnickschnack.
Körper: Er ist ein Skater und versteckt seine durch die viele Aktivität auf dem Skateboard, auf den Rollerbladern oder bei Basketball, unter beuteligen Hemden und weiten Hosen. Aber ausgezogen ist er ziemlich drahtig, kein Fett am Körper, er sieht fast ein wenig dünn aus, das Relief der Muskeln ist deutlich sichtbar, auch wenn er kein Übermaß an Muskeln aufweist. Seine Haut ist zwar hell, aber bräunt leicht, was ihn freut. Er ist nur wenig behaart, ebenso blond. Im Nacken hat er sich in einem Anfall die Rune Jera, für Harmonie und Ruhe eintätowieren lassen, auch wenn er sich selber eigentlich ruhig genug ist.
Kleidung: schon erwähnt; weite T-Shirts, beutelige Hosen, dicke Turnschuhe, fette Steppjacken, alles wenn möglich in Schreifarben


Christian Gotthilf Wendel

Alter: 25
Beruf: Student, Soziologie/Pädagogik
Größe: 178 cm
Haare: dunkelblond, dicht und dick, glatt, kurz
Augen: graublau
Gesicht: etwas runder, ohne mollig zu wirken, etwas schmaler aber als Nathan; ebenfalls wie dieser ein energisches Kinn und ausgeprägtere Kiefer, jedoch eine breitere, knuddeligere Nase; gerade Brauen; wesentlich weniger Probleme damit, seine Haare zu bändigen als sein Bruder
Körper: Christian ist schlank, aber von der sehnigeren Sorte; dichte Haare auf der Brust; durchtrainiert, geht recht oft ins Fitness-Studio
Kleidung: Christian kleidet sich gerne leger, Jeans und Pullover / T-Shirts, wobei blau seine absolute Lieblingsfarbe ist; er wirft sich aber gerne auch mal in einen Anzug, besonders wenn seine Freundin sich entsprechend kleidet.


Nathan Gottlieb Wendel

Alter: 22
Beruf: Landschaftsgärtner
Größe: 175 cm
Haare: strohblond, dicht und dick, sehr widerspenstig in jede mögliche Richtung abstehend, kurz
Augen: graugrün mit einem dunkleren Ring um die Iris
Gesicht: Etwas runder, ohne jedoch mollig zu wirken, was seinem energischen Kinn, dem ausgeprägten Kiefer und der ein wenig zu großen Nase zu verdanken ist; mittelgroße Augen, dichte Wimpern; eigentlich immer gebräunt, zu welcher Jahreszeit auch immer
Körper: Nathan ist kräftig, ohne jedoch stämmig zu sein; er hat Haare auf der Brust, den Armen und Beinen, außerdem Haare vom Bauchnabel zum Schoß. Er ist leicht gebräunt, weil er ab und an ins Solarium geht, im Gesicht jedoch weitaus stärker, da er sich nahezu bei jedem Wetter gerne draußen aufhält. Der Daumennagel seiner rechten Hand ist von einem Arbeitsunfall eingekerbt.
Kleidung: Nathan trägt sehr gerne Hosen, deren untere Teile man per verstecktem Reißverschluss abtrennen kann und die unzählige Taschen haben, wenn er es auch hasst, sie bügeln zu müssen. Ansonsten am liebsten robuste Kleidung, Jeans, im Sommer T-Shirts, meistens schlabberiger, die seinen Körper etwas verstecken, im Winter am liebsten dicke Sweatshirts mit Kapuze, darunter T-Shirts. Vorzugsweise in Blau und gedecktem Grün, meist einfarbig.


 

Keith Richards

Alter: 36, wirkt aber sehr viel jünger
Größe: 176 cm
Haare: rotbraun, sehr dicht, oben länger, Nacken anrasiert, nicht ganz glatt
Augen: grün und groß, lange Wimpern
Gesicht: leicht herzförmig-rund, Sommersprossen auf Nase und Wangen, weiche, symmetrische Lippen, geschwungene Brauen, kleines Kinn, kleine Nase, Grübchen beim Lachen
Haut: hell und mit Sommersprossen im Gesicht und auf den Armen
Körper: schlank
Kleidung: Keith trägt gerne warme Herbstfarben, weiche Stoffe.


Liam Frier

Alter: 34
Größe: 188 cm
Beruf: Zahnarzt
Augen: blau
Haare: braun, kurz geschnitten, fallen ihm ein wenig in die Stirn, wenn er nicht dagegen anstylt
Gesicht: freundlich, aufmerksam, von den Augen dominiert, die von dichten Wimpern noch betont werden, er hat natürlich ein Topgebiss. Ein energisches, eckiges Kinn, eine schmale Nase. Zum Lesen und Arbeiten setzt er eine silbern gerahmte, kleine Brille auf.
Körper: kräftig, muskulös, er trainiert mehrmals pro Woche und geht regelmäßig schwimmen; er hat im Rausch nach dem Exam eine Äskulapschlange auf seine linke Schulter tätowieren lassen, seine Brust ist ein wenig behaart
Kleidung: wenn er arbeitet, trägt er stets ein weißes kurzarmiges Hemd mit V-Ausschnitt und weiße Hosen, sowie Mundschutz und die Brille. Privat sieht man ihn eher mit Jeans und legeren Hemden und Pullovern in kräftigen Farben zu festen Schuhen.


 

Holger

Alter: 32
Größe: 188 cm
Beruf: Tischler
Haare: dunkelblond, einen Tick zu lang, weil er Friseurkosten spart
Augen: dunkelbraun
Gesicht: eckig mit kantigem Kinn, breiter Mund, der immer zu grinsen scheint, er trägt eine kleine Brille auf der Arbeit, zum Ausgehen trägt er Kontaktlinsen, nicht selten hat er einen Dreitagebart
Körper: kräftige Schultern, schlaksig unten rum; man sieht ihm ausgezogen die körperliche Arbeit an, angezogen hat er meist die Ärmel aufgekrempelt. Über der rechten Schulter und dem Oberarm trägt er eine thailändische Tätowierung, die ihm sein dortiger Freund geschenkt hat, seine erste große Liebe und Enttäuschung zugleich
Kleidung: Auf der Arbeit trägt er seine Tischlerkluft aus schwarzem Cordstoff, privat mag er die Kluft auch sehr gern, hat aber seit er sesshaft geworden ist auch zwei normale Jeanshosen und einige T-Shirts und Pullover, die er zum Ausgehen anzieht.


Klemens

Alter: 24
Größe: 191 cm
Beruf: Geschichts- und Amerikanistikstudent
Haare: rote Wuschellocken, lang genug, um ordentlich zu wuscheln
Augen: Strahleleuchteumwerfblau
Gesicht: schlank und eckig, mit einer schmalen, etwas größeren Nase und einem breiten Mund, der gerne lacht; nur leicht geschwungene Brauen; Sommersprossen
Körper: groß und schlaksig; er kann essen, so viel er will, er nimmt einfach nicht zu. Nicht nur im Gesicht Sommersprossen, sondern auch auf den Armen. Nur leicht behaart, keine Brustbehaarung. Kleiner Adamsapfel.
Kleidung: Ausgewaschene Jeans und Strickpullover, gern auch mal geringelt und mit Kapuze, weil er keine Anzüge mehr sehen kann; ab und an mit Hochwasser an den Ärmeln; ansonsten ist Blau seine Lieblingsklamottenfarbe.


 

Raine Sommertraum Küster

Alter: 28
Größe: 178 cm
Augen: grünbraun
Haare: dunkelblond, wuschelig, halblang und häufig im Nacken zusammen gebunden
Gesicht: eckiges Kinn und dichte, dunkle Augenbrauen, breiter Mund mit schmalen Lippen. Hin und wieder lässt er sich einen Dreitagebart stehen
Körper: Durch das Studium ist er immer in Bewegung und somit sehr drahtig und durch sein eines Hauptfach Rudern auch kräftig im Kreuz. Er ist an Brust, Bauch und Beinen behaart und hat auf der linken Brust ein tahitianisches Tatoo, eine Schildkröte (Symbol der Weisheit und des Schutzes) in Handtellergröße.
Kleidung: Leger. Gern auch aus dem Second Hand Laden. Gebatikte T-Shirts und Langarmshirts zu Jeans. Gern auch mal einen Rollkragenpulli, meistens bunt. Er trägt einige Armbändchen zum Teil noch von der Reise mitgebracht und am linken Daumen einen Ring aus seinem Geburtsstein Topas (Löwe, 8ter August) in dunklem Orange.


Timo Arden

Alter: 23
Größe: 171 cm
Beruf: Student im 2. Semester
Haare: schwarze, kurze Locken
Augen: blaugrau
Gesicht: Androgyn und weich. Weiche Schmolllippen, geschwungene Augenbrauen, lange dichte Wimpern, eine kleine gerade Nase. Timo hat schon versucht, sich einen Bart stehen zu lassen, um ein wenig männlicher zu wirken, fand sich aber furchtbar damit, zudem er nicht viel Bartwuchs hat.
Körper: schlank, leicht trainiert dadurch, dass er meistens mit dem Fahrrad zur Uni fährt, was ein Weg von knapp 20 Minuten ist. Helle, glatte Haut, keine Brustbehaarung und unter den Achseln auch nur Flaum
Kleidung: Bluejeans und Shirts oder Sweat-Shirts, bei denen die Ärmel gerne farblich vom Rest abgesetzt sind, zudem mit Vorliebe irgendeinen abstrakten Aufdruck drauf. Wahlweise im Winter auch Rollkragenpullover. Ab und an auch mal ganz in Schwarz, ansonsten trägt er fast jede Farbe bis auf Orange und Gelb, was ihn blass und ungesund aussehen lässt.


 

Frank

Alter: 24
Größe: 177 cm
Beruf: Werbekaufmann
Haare: blond, mit hellen Strähnchen, recht kurz und mit Gel verwuschelt
Augen: blau, recht groß
Gesicht: ovales Gesicht, ein wenig runder als ihm lieb ist, mit kleine Grübchen in den Wangen, wenn er lächelt, was er oft tut, im linken Ohr trägt er einen Ohrring mit einer Rune drauf
Körper: ein wenig zu untrainiert, aber schlank, wenige Haare auf der Brust, die er abrasiert, im Nacken hat er eine Rune tätowiert
Kleidung: gern locker und zu dem Wuschellook passend, zur Zeit trägt er gern beige, Cordhosen und Hemden oder Rollkragen-pullover, auf der Arbeit trägt er pflichtgemäß Anzüge, gern schwarze. Er hat sowohl einen Anzuggängigen Kurzmantel aus schwarzer Schurwolle, als auch eine Steppjacke in dunkelrot, die er für die Freizeit vorzieht.


Matthias, Spitzname Matze

Alter: 23
Größe: 172 cm
Beruf: Kfz-Mechaniker
Haare: dunkelblond und sehr kurz
Augen: graublau
Gesicht: offen und freundlich, mit einem Lachen, dass sein eher durchschnittliches, ovales Gesicht aufhellt und zu einem Hingucker macht; leicht schiefe Nase von einem älteren Bruch; kleine silberne Kreolen in beiden Ohren
Körper: kräftig, aber nicht übermäßig muskulös
Kleidung: Auf der Arbeit trägt er in 99 % aller Fälle die klassischen Latzhosen mit 'zig Wergzeug in 'zig Taschen und an 'zig Schlaufen, dazu Sweatshirts oder T-Shirts, je nach Jahreszeit eben. Außerhalb wechseln sich Jeans und Lederhosen ab; er trägt gerne schwarze Hose und (Leder-) Jacke, kombiniert mit einem farbigen oder weißem Oberteil oder Jeans und Zwiebeloptik oben – Shirt mit "Jackenhemd" und Jacke.


 

Aron Eustace, Earl of Wrothston

Alter: 33
Größe: 185 cm
Beruf: Earl
Haare: dunkelblond, glatt, kurz
Augen: grau
Gesicht: kantig, kleines Grübchen im Kinn, Lachfältchen in den Augenwinkeln und am Mund, aber auch kleine Sorgenfalten auf der Stirn, glattrasiert, gerade, kräftige Brauen
Körper: kräftig und trainiert, behaart an allen Stellen, wo man es von einem Mann erwartet; eine Narbe auf der Innenseite des rechten Oberschenkels von einem alten Reitunfall; er hinkt auch leicht auf der rechten Seite, kann es aber zumeist verbergen
Kleidung: trägt gern blau in allen möglichen Variationen, von Dunkel bis Rauchblau, auch verschiedene Grautöne, manchmal auch Beige, solange es nicht ins Grüne reinspielt. Da er so weit außerhalb wohnt, kümmert er sich nicht unbedingt darum, dass er zu allen möglichen Tageszeiten etwas anderes zu tragen hat, wenn er der Mode entsprechen will. Das macht er nur, wenn er Gäste empfängt.


Nick Gouran

Alter: 23
Beruf: Hauslehrer, z. Zt. arbeitslos
Haare: blondgrau, sandfarben, ein wenig länger, wellig in die Stirn fallend
Augen: grau und recht groß
Größe: 167
Körper: schlank, schmächtig
Gesicht: schmal und blass, mit sehr schneller Errötungstendenz. Glattrasiert. Helle kurze Augenbrauen. Einige dezente Falten auf der Stirn.
Kleidung: Er hat nur wenig Kleider und kaum das Geld für ordentliche Stiefel gehabt. Die Farben sind Braun und die Stoffe sind derb. Lediglich seinen ledernen Umhang, von einem Herrn geschenkt bekommen, findet er schick, auch wenn dieser bessere Tage gesehen hat.


 

Lasse Thunberg

Beruf: arbeitet bei einer Telefongesellschaft; tingelt durch die Gegend, um defekte Telefonanlagen zu reparieren
Alter: 30
Größe: 171 cm
Haare: hellblonde, weiche Locken, kurz
Augen: Ein Frühlingsgrün, das manchmal bis in die Pupille zu strahlen scheint; ein paar kleine Lachfältchen in den Winkeln, kurze Wimpern
Gesicht: schmal und länglich, mit ausgeprägteren Wangenknochen und einer schmalen Nase, auffallender Mund, der sich gerne zu einem breiten Lachen verzieht; trotz der Lachfältchen in den Augen wirkt er nicht älter als er ist, sein Gesicht hat etwas altersloses, das bewirkt, dass sich die Leute bei seinem Alter grundsätzlich verschätzen, in beide Richtungen
Haut: Hell, wo keine Sonne hinkommt; im Gesicht jedoch meistens leicht gebräunt, da Lasse viel und gern draußen unterwegs ist
Körper: Schlank und sehnig, kaum behaart
Kleidung: Jeans in blau, grün, braun, beige oder weiß, je nachdem, wonach ihm gerade ist; dazu Holzfällerhemden, T-Shirts, Pullover; gerne festes Schuhwerk; wenn's nötig ist, auch mal Anzug und Krawatte


Ejlif

Alter: unbekannt
Größe: 155 cm
Augen: schwarz wie Kohlen, leicht schräg stehend
Haare: sehr feines Silberblond, fransig und wuschelig abstehend seinen Kopf umgebend
Haut: hell, ohne empfindlich zu sein
Gesicht: insgesamt rund wirkend, mit kleiner Nase, die Wimpern und Brauen sind ebenso wie die Haare sehr hell
Körper: zierlich, mit kleinen Händen und Füßen, aber nicht dürr, durch das Gesicht auch eher rund wirkend
Kleidung: bunt bestickte Lederhose, hohe, warme Stiefel und Felljacke.


 

Kelby

Beruf: Buchführungswichtel in der Postabteilung
Alter: etwa 67, er lügt da aber gern, vor allem darf Terje nicht wissen, wie alt er schon ist
Größe: 36 cm
Haare: weiß, leicht gelockt, was er nicht mag und sie deswegen immer kurz schneidet
Augen: schwarz, schmal und misstrauisch
Gesicht: ein wenig spitz und von kurzen Augenbrauen noch betonter misstrauischer, immer ein wenig strenger Blick, ein kleiner Mund, der stets den Blick durch ein leises Lächeln abmildert.
Körper: Kräftig, aber schlank, er hat lange kräftige Beine, er hat kräftige Hände und arbeitet eigentlich gern draußen, vor allem nachdem er fertig mit den Büchern ist, reitet er sehr gern noch auf den Renntieren durch den Wald oder in die Nähe der nahen Dörfer
Kleidung: Kelby trägt alltags gern braun und grün, weiche Hemden, deren Ärmel er zum Schreiben aufkrempelt und gemütliche Hosen, nicht selten mit Flicken auf den Knien. Er hat eine dunkelbraune Hasenfellweste, die er sehr gern mag und eigentlich immer draußen trägt. Zudem hat er die rote Weihnachtskleidung sehr gern, auch wenn er sie nur noch an Weihnachten anzieht, wenn die Wichtel in ihrem Dorf feiern, weil er ja nicht mehr ausfahren kann.


Terje

Beruf: Informationssammelwichtel
Alter: 47 und damit ein junger Wichtelmann; es ist erst sein zweites Jahr, dass er Informationen für den Weihnachtsmann sammeln darf
Größe: 31 cm, was ihn klein sein lässt
Haare: weiß und wuschelig in alle Richtungen
Augen: kohlschwarz und rund, ziemlich groß, was ihn ziemlich leicht erstaunt wirken lässt
Gesicht: rund wie seine Augen, weiße Brauen, Grübchen beim Lachen, dunklere Haut
Körper: zierlich und schlank


Peer

Alter: 26
Größe: 177 cm
Beruf: Krankenpfleger
Haare: haselnussfarben
Augen: blau
Gesicht: rundlich mit Grübchen und einem permanenten Lächeln. Er hat runde Augenbrauen, die ihn immer ein wenig erschrocken aussehen lassen und zugleich sehr besorgt. Die Omas auf seiner Station stehen auf sein liebes Gesicht, Frauen ist es zu weich, anderen Männern zu naiv. Ein Ohrring links.
Körper: recht kompakt gebaut, nicht dick, aber doch stabil.


Steffen

Beruf: Immobilienmakler, ehemals gelernter Elektriker
Alter: 32
Größe: 185 cm
Haare: schwarz und kurz
Augen: blau
Gesicht: kantiges Kinn; sinnlicher Mund, von dem Steffen meint, dass er das Hübscheste an seinem Gesicht ist, aber die Augen lenken eher die Aufmerksamkeit auf sich, da Steffen auch etwas dunklere Haut hat; gerade Brauen; kleinere, gerade Nase
Körper: schlank, leicht trainiert, etwas breitere Schultern; Hände, die zupacken können, aber dennoch gut gepflegt sind, sieht man von ein paar blassen Narben ab, die noch von seinem ersten Beruf stammen


 

Jack

Beruf: Koch und Mädchen für alles im Gasthof
Volk: Mensch
Alter: nicht genau bekannt, vermutlich um die 25
Größe: 183 cm
Augen: grün; kurze, dichte Wimpern
Haare: braun, kurz, struppig-zerzaust, im Sommer mit helleren Strähnen
Gesicht: ein wenig hager, gerade Brauen, ein schmaler, aber weicher Mund, eine schmale Nase
Körper: Hager, sehnig, lang; gebräunte Haut, die ihren Farbton auch im Winter noch lange beibehält
Kleidung: Feste, braune Hosen; ein grünes Leinenhemd, nachdem Timm ihm irgendwann einmal gesagt hat, dass seine Augen dadurch leuchtender werden. Wenn er kocht, krempelt er die Ärmel hoch und trägt eine Schürze und ein um den Kopf gewickeltes, im Nacken geknotetes Tuch.


Timm

Beruf: Gastwirt
Alter: nicht genau bekannt, er nimmt selber an so Mitte 30, weiß es aber nicht
Größe: 178 cm
Augen: blau, freundlich, von wenigen Lachfältchen und kräftigen blonden Brauen, sowie kurzen, dichten Wimpern eingerahmt
Haare: sandfarben, dunkelblond, dicht, er trägt sie etwa schulterlang und mit einem Lederband gebunden
Gesicht: schlankes Gesicht mit einem freundlichen, etwas zu breiten Mund und einer Stupsnase, die ihn jünger und frecher macht, als er ist. Auf dem Nasenrücken befinden sich im Sommer stets einige Sommersprossen
Körper: er ist kräftig, aber nicht untersetzt. Seine Brust und Armmuskeln sind vom Rollen und Heben der Weinfässer aus seinem Keller in den Schankraum trainiert, aber nicht übermäßig deutlich, er hat große Hände, an denen er die Nägel stets kurz und sauber hält, weil er es wichtig findet, keinen Ekel bei seinen Gästen hervor-zurufen
Kleidung: ein weißes Leinenhemd, bei dem er die Ärmel aufrollt, sowie robuste Hosen aus braunem oder dunkelgrünem Stoff; wenn er arbeitet, hat er noch ein Tuch im Bund stecken.


Mejdan al Shameel al Chiraz

Alter: 37
Größe: 198 cm
Augen: schmal geschnitten, ein wenig verschmitzt wirkend, Farbe: warmes, dunkles Orange
Mähne: dicht, störrisch, auf Schulterlänge gekürzt, um die Ohren herum traditionell mit kleinen Perlen verziert, bei ihr zumeist in hellgrün
Gesicht: rund mit kleiner Nase und schmalem Mund, der jedoch stets zu lächeln scheint, was ein Zug um die Augen noch verstärkt
Körper: kräftig, wendig, zu ihrem Missfallen nicht makellos weiß, sondern einige wenige hellrosa Schönheitsfleckchen aufweisend, vor allem auf den Schultern.
Kleidung: Alltags meist ärmellose und bauchfreie Tunika zu funktionellen Hose, beides sehr gern in jeglichem Farbton zwischen Braun und Hellgrün


Shayde al Ashiqa al Chiraz

Beruf: Kursleiter Biologie
Volk: Abd-Jabir
Alter: 38
Größe: 165 cm
Augen: braun; lediglich wenn es sehr hell ist, haben sie einen leichten Goldgelbschimmer; groß und weit auseinander stehend
Gesicht: von den dunklen Augen dominiert, über die sich schmale Brauen schwingen; dreieckig, das Kinn ist die abgerundete Spitze; schmale, geschwungene Lippen; eine kleine Nase, die einen Stups abbekommen zu haben scheint, so dass die Spitze sehr rund ist
Körper: Ein schlanker Hals, der auf schmalen Schultern sitzt. Schlanke Gliedmaßen, feingliedrige Finger, die schon ein wenig zu dünn zu sein scheinen. Alles an Shayde ist schmal und schlank, inklusive des langen Schwanzes.
Kleidung: Seiner Frau zuliebe trägt er meistens Kleidung in Hellgrün und Hellbraun, manchmal auch warmem Gelb; am liebsten fließende Stoffe, die seinen dünnen Körper ein wenig kaschieren; kurz über dem Bund endende Hemden mit unten weiter werdenden Ärmeln, Hosen mit leichtem Schlag, dazu Sandalen.


Hilel al Ashiqa al Rimon

Volk: Abd-Jabir
Alter: 22
Größe: 164 cm
Augen: weit stehend, sehr hell, fast vanillefarben
Gesicht: rund, mit weichem Fell über den Wangen und in der Stirn, kleine Nase, kleiner Mund, der jedoch recht volle Lippen aufweist, die ihm einen sinnlichen Ausdruck verleihen, wenn er eigentlich nachdenklich ist
Körper: agil, ein wenig unruhig und nervös, auch wenn er das nach Jahren der Erziehung versucht zu unterdrücken, ansonsten schmal, durch diese Unruhe fast ein wenig mager
Kleidung: weite Hemden aus weichem Stoff über schmalen Hosen, gern in den Farben Rot oder Blau.


Najib al Jawhar al Maisun

Beruf: Informatikstudentin
Volk: Abd-Jabir
Alter: 24
Größe: 197 cm
Augen: goldgelb mit dunklerem Ring um die Iris, was ihrem Blick etwas Intensives verleiht, was durch die langen, dichten Wimpern noch einmal verstärkt wird, leicht schräg stehend
Mähne: Lang bis zur Mitte des Rückens; sie hält sie oft mit einem Band aus der Stirn gebunden
Gesicht: Hohe Wangenknochen, deutliche, nur leicht geschwungene Brauen, ein breiter Mund, der sich gerne zu einem noch breiteren Grinsen verzieht
Körper: Kräftig und durchtrainiert, deutlich definierte Muskeln, aber dennoch schlank und geschmeidig; besonders schöne, ebenmäßige, dichte Schwanzquaste
Kleidung: Goldgelb und Goldbraun herrschen in ihrer Garderobe vor, sie trägt meist recht robuste Kleidung, die eher eng geschnitten ist und ihren Körper dadurch betont; von weiten Klamotten hält sie nicht viel, da sie sich dadurch behindert fühlt.


 

Ka'Simiro – Miro, Sohn von Ka'Sahlem

Volk: Karkaese
Alter: 15
Größe: 191
Haare, Augenbrauen, Wimpern: dunkelorange mit helleren Strähnchen, Haarschnitt kurz fransig
Haut: cremeweiß
Augen: dunkelgrün, oval
Statur: kräftig und trainiert
Kleidung: militärisch und aus sehr widerstandsfähigem Stoff.
Alltags: Hosen mit lauter Taschen überall, in denen Messer, Messgeräte, Funkeinheiten und andere wichtige Gegenstände versteckt werden können, dazu Hemden und Jacken, die ähnlich mit Taschen und Schlaufen versehen sind. Feste Stiefel.
Ausgehuniform: für alle privaten Unternehmungen. Eine leichte dunkelblaue Hose und ein etwas helleres Hemd mit hohem Kragen. An den Manschetten ist der Dienstrang mit kleinen Symbolen verzeichnet. Dazu eine lange Jacke mit ebenfalls hohem Kragen und langer Knopfreihe.
Galauniform: für offizielle und festliche Anlässe. Nachtblauer Anzug mit weißem Hemd und goldenem Klimbim.
Nur wenn sie schlafen, tragen sie lediglich Shorts und ein einfaches Shirt. Nichtmilitärische Freizeit kennen sie nicht.


Jae-Sun

Volk: Ji-Won
Alter: 23 Jahre
Größe: 185 cm
Haare: schwarz, glatt, bis Mitte des oberen Rückens reichend; wie er sie trägt, hängt vollkommen davon ab, was er tut. Zum Kampf als Pferdeschwanz, bei Hofe die vorderen Partien abgeteilt mit Spange am Hinterkopf zusammengenommen, privat auch gern einfach mal im Nacken zusammen gefasst oder offen
Augen: so dunkelblau, dass sie meist schwarz wirken, mandelförmig, leicht schräg; dichte lange Wimpern
Gesicht: asiatisch geschnitten mit kleiner, leicht flacher Nase, schrägen, mandelförmigen Augen, hohen Wangenknochen, energischen Lippen; spitze Ohren
Haut: ein heller Bronzeton
Körper: Kräftig, recht breitschultrig, gut durchtrainiert; drei Finger plus Daumen
Kleidung: Traditionell weitere Hosen, die in kniehohen Stiefeln stecken, dazu das schräg geknöpfte Oberteil mit dem kurzen Stehkragen und gerade geschnittenen, weiten Ärmeln, darunter ein enganliegendes Oberteil. Je nach Jahreszeit entsprechend leichtere oder wärmere Stoffe, grundsätzlich verziert mit Stickereien und Applikationen. Im Winter auch halblange, fellgefütterte Umhänge. Jae-Sun bevorzugt die Farbe Blau in allen Schattierungen, wobei er auch im Rot-Schwarz der Königsfamilie eine gute Figur macht.
An Schmuck trägt er ebenfalls traditionell das Wappen des Königshauses (roter Drache auf schwarzem Grund) in Silber oder Gold als Ohrklemme, die mit einem Kettchen mit dem Stecker im rechten Ohrläppchen verbunden ist. Dazu kommt der Siegelring am rechten Zeigefinger und das (durchaus benutzbare) schlichte Zeremonialschwert, eine gerade, aber nur einseitig geschliffene Klinge.